THINK BIG – Harald Seiz gibt Erfolgstipps aus erster Hand

Wenn jemand über Erfolg berichten kann, so ist es Karatbars International GmbH Gründer und Geschäftsführer Dr. h.c. Harald Seiz. In seinem neuen Buch „Think Big“ gibt er praxisnahe Tipps, wie jeder Mensch seine Visionen umsetzen und aus einer Idee ein Imperium aufbauen kann. Da der Autor aus eigener Erfahrung schreibt, sind die Tipps und Informationen authentisch und für jedermann nachvollziehbar. In seinem Buch möchte er Mut machen und mehr Menschen dazu motivieren, sich nicht mit dem Jetzt und Hier abzufinden, wenn sie doch mit einer zündenden Idee erfolgreich werden und sich ein Leben nach ihrer eigenen Vorstellung realisieren können.

„Think Big“ – also Denke groß – ist eine Aufforderung an all jene, die sich von außen beeinflussen und ihre großartigen Ideen klein reden lassen. Das Buch ist ein Mutmacher für alle, die sich bisher vor Risiken gescheut haben und Veränderungen aus dem Weg gegangen sind. Nur wer etwas wagt und wer an sich glaubt, kann laut Herr Dr. h.c. Harald Seiz auch etwas bewegen. Die perfekte Mischung für den Erfolg besteht aus einer Idee, dem Mut zu Realisierung und Dankbarkeit.

Wer die Anderen lachen und wispern lässt …

hat am Ende gut lachen. Keiner weiß das besser als Harald Seiz, dessen Idee von einem goldbasierten Zahlungsmittel von Anfang an eher belächelt wurde. Als er in 2011 die Karatbars International GmbH gründete und das Unternehmen allein führte, hat kaum jemand an den Erfolg von Seiz geglaubt. Heute, 8 Jahre später, ist er eine Größe auf dem Finanzmarkt und hat aus einer Idee ein Imperium mit weltweiter Performance errichtet. Ihm gehört nicht nur die Firma selbst, sondern auch eine eigens gegründete Bank und eine Goldmine. Hätte sich Dr. Seiz von den Zweiflern auf seinem Weg beirren lassen, würde er heute kein Unternehmen mit 100 Millionen Euro Umsatz im Jahr führen. Eigentlich könnte man meinen, dass er alles erreicht hat und nun zufrieden auf seine realisierte Vision blickt. Doch Harald Seiz hat weitere Visionen und möchte den Finanzmarkt vollständig revolutionieren. Die Anzahl der Zweifler hat sich verringert, kann er mit Fug und Recht behaupten. Doch noch immer gibt es Menschen, die ihm eine so große Idee und vor allem deren Umsetzung nicht zutrauen. Am eigenen Beispiel, beginnend in seiner schweren Kindheit, erläutert der Autor, was Erfolg wirklich ausmacht und zu welchen Herausforderungen Menschen fähig sind, wenn sie sich einen Lebenstraum erfüllen möchten.

„Think Big“ motiviert. Das Buch macht Mut und beleuchtet die Vielfalt an Möglichkeiten aus verschiedenen Perspektiven. Nicht nur der Autor Dr. Seiz, sondern jeder kann es schaffen. Wer groß denkt, verliert auch die kleinen Dinge nicht aus den Augen. Denn wer groß denkt, behält seine Umgebung im Blick und schaut über den Tellerrand hinaus.

Wer träumt, kann nicht erfolgreich sein?!

Harald Seiz sieht es grundsätzlich anders. Auch bei seinem Unternehmen stand am Anfang ein Traum, wobei der Autor es eher als Vision bezeichnen würde. Doch ohne diesen Gedanken, ohne seinen Wunsch, das Geldsystem zu revolutionieren und ohne den Mut zu Risiken, gäbe es die Karatbars International GmbH heute nicht. Mit dem Buch „Think Big“ möchte Seiz allen Menschen einen Leitfaden zur Selbstverwirklichung an die Hand geben. Er möchte zeigen, dass nicht der Reichtum im Elternhaus für Erfolg oder Misserfolg verantwortlich ist. Daher stellt er in seinem Buch die eigene Persönlichkeit, das Selbstvertrauen und die Überzeugung von der eigenen Idee in den Mittelpunkt. Wer an sich glaubt und sich selbst vertraut, hat die Chance, viel zu bewegen und eine große, positive Veränderung in seinem eigenen Leben herbeizuführen.

 

Bild: dmbaker/depositphotos.com, Karatbars International GmbH.

Top